»Raus aus dem Klassenzimmer« - Outdoor Education als Unterrichtskonzept

von: Jakob von Au, Uta Gade

Beltz Juventa, 2016

ISBN: 9783779943761 , 268 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 31,99 EUR

Mehr zum Inhalt

»Raus aus dem Klassenzimmer« - Outdoor Education als Unterrichtskonzept


 

Vorwort

6

Inhalt

8

Hintergrund für die Zusammenstellung dieses Sammelbandes

12

Einführung und Überblick

14

Teil I Perspektiven aus der Forschung – international und national

42

Kapitel 1„Outdoor Learning“ in Schottland

43

Kapitel 2 „Udeskole“ in Dänemark

51

Kapitel 3 Outdoor Education in Iowa,United States

65

Kapitel 4 Bildungsräume anders denken

71

Kapitel 5 Einmal wöchentlich draußen unterrichten?!

80

Kapitel 6 „Let’s go outside“. Wie kann Outdoor-Education im Studium auf die spätere Lehrpraxis vorbereiten?

97

Kapitel 7 Aspekte der Lernmotivation und Bewegungsaktivität bei Kindern im Draußenunterricht

102

Kapitel 8 Vom Geocaching zum Educaching

112

Kapitel 9 Outdoor Education an unterschiedlichen außerschulischen Lernorttypen

120

Teil II Perspektiven aus der Praxis – punktuelle und kontinuierliche Projektbeispiele

130

Kapitel 1 Expeditionary Learning Alpine

131

Kapitel 2 Der Bauernhof als ganzheitlicher Lernort

146

Kapitel 3 Auf den Spuren des Klimawandels

161

Kapitel 4 Waldpädagogische Einrichtungen in Baden-Württemberg

165

Kapitel 5 Exkursionsdidaktik im Geographieunterricht

171

Kapitel 6 Garten und Schulumfeld als Lerngelände und Handlungsraum

184

Kapitel 7 Biodiversitätsbildung im Heimatraum

200

Kapitel 8 Gartenarbeit in Schule und Lehrerbildung

214

Kapitel 9 Nachhaltigkeitsprojekt zur Erstellung eines Schulparks

221

Kapitel 10 Draußenschule – Lernen durch Erfahren!

229

Kapitel 11 Wildnispädagogik im Unterricht

237

Kapitel 12 Outdoor Education am Gymnasium

247

Schulrechtliche Perspektiven

256

Mit Schüler/innen draußen sicher unterwegs

257

Das letzte Wort – Eindrücke von Kindern und Eltern

266