KPU - Kryptopyrrolurie - Verstehen - Ursachen behandeln - Beschwerdefrei leben

KPU - Kryptopyrrolurie - Verstehen - Ursachen behandeln - Beschwerdefrei leben

von: Joachim Strienz

W. Zuckschwerdt Verlag, 2020

ISBN: 9783863713386 , 198 Seiten

7. Auflage

Format: PDF

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 16,99 EUR

Mehr zum Inhalt

KPU - Kryptopyrrolurie - Verstehen - Ursachen behandeln - Beschwerdefrei leben


 

Auffallende Müdigkeit, Probleme mit der Verdauung, Blässe und Lichtempfindlichkeit - all diese Symptome machen den Alltag schwer. Sie können mit einer Kryptopyrrolurie (KPU) zusammenhängen: einer Krankheit, die von vielen Schulmedizinern nicht ernst genommen wird. Das macht sie für Betroffene besonders problematisch. Denn oft werden vor allem psychosomatische Ursachen gesucht. Auch die Zusammenhänge der Beschwerden bleiben unerkannt. So ist ein Arztbesuch häufig begleitet von Frustration und Ratlosigkeit. Doch KPU ist real. Unentdeckt kann sie zu Folgeerkrankungen führen. Diese, zum Beispiel Probleme mit der Schilddrüse, werden dann zwar behandelt, sind aber nicht die Ursache der Störungen. Dabei ist die Diagnose simpel, und die Therapie ist unkompliziert. Deshalb sollten Sie nicht aufgeben, falls Sie bei sich eine Kryptopyrrolurie vermuten. Bei einer KPU ist Eigeninitiative gefragt. Wer unklare Beschwerden oder die Diagnose KPU bereits erhalten hat, erhält mit diesem Buch Hilfe: Sein Autor Dr. med. Joachim Strienz bietet aus erster Hand Informationen zu typischen Symptomen, zur Diagnose und zu bewährten Therapien. Darüber hinaus klärt sein Buch zu Themen wie Begleiterkrankungen und Ernährung auf und ist so eine große Stütze im Alltag. Ein Leben mit KPU ist ohne Einschränkungen möglich. Dieser Ratgeber hilft, wieder aktiv am Leben teilzuhaben. Mit fundierten Informationen auf aktuellstem Stand -verständlich, umfassend und übersichtlich.

Dr. med. Joachim Strienz ist Facharzt für Innere Medizin und führt seit 1993 eine Praxis in Stuttgart. Neben der Behandlung von Schilddrüsenerkrankungen gehören Funktionsstörungen der Mitochondrien zu seinen Schwerpunkten.