Klausurenkurs im Völkerrecht - Ein Fall- und Repetitionsbuch für den Schwerpunktbereich

von: Andreas von Arnauld

C. F. Müller Verlag, 2018

ISBN: 9783811492424 , 255 Seiten

3. Auflage

Format: ePUB

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones

Preis: 24,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Klausurenkurs im Völkerrecht - Ein Fall- und Repetitionsbuch für den Schwerpunktbereich


 

Inhalt und Konzeption:
In 16 Fällen samt Musterlösungen bietet dieser Klausurenkurs eine konzentrierte Wiederholung des prüfungsrelevanten Wissens für Studierende des Schwerpunktbereichs und fördert zudem das Verständnis für die Besonderheiten einer völkerrechtlichen Falllösung.
Grundlegende Fragen des Allgemeinen Völkerrechts zu
  • Rechtsquellenlehre,
  • Völkerrechtssubjekten,
  • Staatenverantwortlichkeit und
  • dem Verhältnis von Völkerrecht und nationalem Recht
werden ebenso am praktischen Fall behandelt wie Problemstellungen aus den Gebieten des Besonderen Völkerrechts (u.a. Diplomatenrecht, EMRK, Umweltvölkerrecht, Welthandelsrecht, Friedenssicherungsrecht, Humanitäres Völkerrecht, Völkerstrafrecht).
Hinweise zu Aufbautechnik und Klausurtaktik geben Hilfestellung bei der Lösung der Aufgaben. Fallbezogene Angaben gerichtlicher Leitentscheidungen sowie ausgewählter Literaturhinweise ermöglichen ein tieferes Eintauchen in die behandelten Themenschwerpunkte.
Der Klausurenkurs ist die ideale Ergänzung zum renommierten SCHWERPUNKTE Lehrbuch 'Völkerrecht' des selben Autors.


Professor Dr. Andreas von Arnauld, Institutsdirektor am Walther-Schücking-Institut für Internationales Recht an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.