Kapitalismus - Historische Annäherungen

von: Gunilla Budde

Vandenhoeck & Ruprecht, 2011

ISBN: 9783647301310 , 194 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 27,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Kapitalismus - Historische Annäherungen


 

In Zeiten einer aktuellen Krise des Kapitalismus sind historische Rückblicke opportun. Wolf Lepenies beleuchtet Finanzkrisen mit Blick auf Honoré de Balzacs »menschliche Komödie«. Der Beitrag von Hans-Ulrich Wehler diskutiert die deutsche Variante des staatlich eingehegten Kapitalismus. Ute Frevert und Hartmut Berghoff unterstreichen die Bedeutung von Emotionen im Kapitalismus, Gudrun Krämer relativiert mit Blick auf den Islam Max Webers These vom »Geist des Kapitalismus« als genuin calvinistische Ausprägung. Gunilla Budde hebt in ihrem Beitrag den veränderten Einfluss der Familie hervor. Jürgen Kocka stellt Vergleiche von Finanzkrisen in der Geschichte an und Charles S. Maier und Marcel van der Linden nähern sich dem Thema aus globalgeschichtlicher Perspektive.