Weltstaat und Weltstaatlichkeit - Beobachtungen globaler politischer Strukturbildung

von: Mathias Albert, Rudolf Stichweh (Hrsg.)

VS Verlag für Sozialwissenschaften (GWV), 2007

ISBN: 9783531906362 , 201 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 30,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Weltstaat und Weltstaatlichkeit - Beobachtungen globaler politischer Strukturbildung


 

Über die Neubestimmungen des Politischen in der Weltgesellschaft

In diesem Buch findet sich mit den Begriffen von Weltstaat und Weltstaatlichkeit ein anregendes Potenzial zur systematischen Beobachtung globaler politisch-rechtlicher Strukturbildung, welches die bisher eher fragmentarisch bleibenden Beobachtungsmöglichkeiten der bekannten Ansätze von Globalisierung und Global Governance grundlegend erweitert.

Mit Beiträgen von Mathias Albert, Rudolf Stichweh, Andreas Fischer-Lescano und Gunther Teubner, Hauke Brunkhorst, Andreas Niederberger, Helmut Willke, Lothar Brock und Lutz Leisering.