Einblicke in die Antike

Einblicke in die Antike

von: Christian Ronning (Hrsg.)

Herbert Utz Verlag , 2006

ISBN: 9783831606429 , 267 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: DRM

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 12,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Einblicke in die Antike


 

Das Interesse an der Alten Welt ist ungebrochen, spektakuläre Ausstellungserfolge ebenso wie der neue Boom des Antikenfilms scheinen es in letzter Zeit noch befördert zu haben. Doch was bewegt die Alte Geschichte – in beiderlei Sinn?

Der vorliegende Band bietet einen Einblick in aktuelle althistorische Forschungen und Fragestellungen – von der Beschäftigung mit antiken Siedlungs- und Sozialstrukturen über die Analyse politischer Systeme bis hin zur Untersuchung von symbolischen Ausdrucksformen der Macht. Die Vielfalt der Perspektiven spiegelt dabei die Impulse, die eine zunehmend interdisziplinär ausgerichtete Geschichtswissenschaft aus der Zusammenarbeit mit anderen sozial- und kulturwissenschaftlichen Fächern aufgenommen hat, um ihren Gegenstand stets neu zum Sprechen zu bringen.

Ausgehend von der Frage, welche Bedeutung der griechisch-römischen Antike für die Entwicklung Europas zukommt, werden in zehn Beiträgen unterschiedliche Aspekte des Lebens in den Gesellschaften der Alten Welt in den Blick genommen – wie funktionierten sie, wo lagen ihre Grenzen, was ist ihr bleibender Beitrag?